Helfen macht glücklich

Die drängendste und wichtigste Frage des Lebens ist:

"Was können wir für andere tun?"

Zitat von Martin Luther King

Auch Deine Spende hilft, Wünsche zu erfüllen!

Gehofen.jpg
pp258.png

SPENDE MIT PAYPAL

SPENDE MIT BITCOIN

3Qe73vNMJ2xZStFBRQenKkksr9K8oRJfBB

SPENDE über ADVCash

E 9677 2634 5743

SPENDE über IBAN

IBAN  LT79 3960 0000 6117 2184

BIC UFPOLT21XXX

U 9464 3347 1897

Spendenprojekt Gisela Stolzke

Manchmal schießt man sich selbst ins Knie...

Hallo, ich bin Gisela, junggebliebene Rentnerin und ich lebe in Deutschland. Im Leben kommt es meist anders, als man denkt, wenn man dies oder jenes tut. Genauso erging es mir.
Durch grobe Fehler in der Vergangenheit habe ich bittere Enttäuschungen erlebt.
Dazu kam noch, dass ich viele Schulden gemacht habe, weil ich Menschen vertraute, die unehrlich und gemein waren und immer nur an Ihren eigenen Profit gedacht haben .
Trotzdem habe ich nie klein beigegeben und habe mir vor 13 Jahren ein zwar altes aber mein Haus gekauft, wofür ich jedoch einen Kredit aufgenommen habe. Damals arbeitete ich noch, und die Rate monatlich abzuzahlen viel mir nicht schwer. Heute sieht das schon ganz anders aus, da ich nun Rentnerin bin und das Monatsende immer eher kommt, als es soll.
Irgendwie ging es immer recht und schlecht weiter, so auch bei mir. Und natürlich beschert uns das Leben immer wieder Gegensätze aus Tag und Nacht, kalt und warm, schwer und leicht oder glücklich und traurig! Alles zusammen gesehen ergibt wieder ein Ganzes, mit dem man klar kommen muss. Doch gerade hier bin ich schon zu oft an meine Grenzen gestoßen. Schon die persönlichen Seelenqualen machen einem zu schaffen und immer wieder jeden Euro umdrehen, das wird mit der Zeit immer schwieriger.
... Die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Wie schon so oft hilft mir dann der Glaube an das Gute, denn es kann doch nicht alles schlecht sein.
​​​​​​​​​​​​​​​​​​
Im August 2018 lernte ich die Spendenbörse Mywallet kennen und seitdem ist mein Glaube an die Zukunft wieder zurück. Denn wir sind eine starke Gemeinschaft wo Einer für den Anderen da ist - durch Geben und Nehmen.
Ich hoffe, dass viele Menschen sich unserem Projekt anschließen und wir gemeinsam für VIELE etwas Gutes tun.

Bitte unterstützt mein Projekt, damit ich bald finanziell frei bin, denn ich bin nun auch nicht mehr die Jüngste.
Eine bessere Chance gegen die finanziellen Fesseln als dieses Crowdfunding gibt es nicht, denn sind diese dummen Sorgen weg, dann schafft man auch den Rest zum "Glücklichsein". Bitte helft mit - jede kleine Spende bringt etwas Licht in mein Leben.
Da ich selbst ein Herz für Tiere habe, möchte ich 10% aller eingehenden Spenden für unser Tierheim in Gehofen abgeben. Es sind Lebewesen wie Du und ich, die unsere Liebe und Fürsorge brauchen. Der Tierschutzverein "Am Weinberg e.V." braucht Geld zum Ausbau des Quarantänebereiches, dort sollen die Spenden eingesetzt werden.

Vielen    Dank!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now